Stuttgart

Veranstalter: Geschäftsstelle Stuttgart I

Stuttgarter Arbeitsfrühstück für Rechtsanwälte mit Prof. Dr. Römermann

Zielgruppe: Berufstätige

Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich. Die Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Zwei fachspezifische Impulsvorträge geben Ihnen einen aktuellen Einblick in eine komplexe Themenwelt. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

"Die gehackte Kanzlei"

• Der Rechtsanwalt als Opfer von Cyber-Attacken und Datenvorfällen

• Kanzleistillstand, Vermögensverlust und Reputationsschaden

• Schutzmaßnahmen, Krisenmanagement, IT Forensik

Referent: Torsten Krüger, HDI Vertriebs AG


"Rechtsberatungsmarkt im Umbruch: Legal Tech & Co. als Bedrohung und Chance für Rechtsanwälte"

• Rechtsberatung im Umbruch: BRAO Reformpapier des BMJ

• Legal Tech und „KI“: Ersetzen Algorithmen Rechtsanwälte?

• Brauchen Kanzleien bald einen Compliance Officer?

• Sind Erfolgshonorare demnächst erlaubt?

• Handlungsfelder: Rechtsberatung und Corona

Referent: Prof. Dr. Volker Römermann

CSP, Vorstand der Römermann Rechtsanwälte AG, Direktor des Forschungsinstituts für Anwaltsrecht an der Humboldt-Universität zu Berlin, Herausgeber von Beck-Online-Kommentaren u. a. zu BRAO, BORA, FAO, RDG und Präsident der zweitgrößten Rednervereinigung der Welt, der German Speakers Association (GSA) e.V. Stuttgarter Arbeitsfrühstück für Rechtsanwälte

Weiterbildungsnachweis gemäß § 15 FAO für Fachanwälte Insolvenzrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht


Referenten

Michael Wiesner

MLP

Torsten Krüger

TÜV zertifizierter Fachberater für Cyber-Risiken (HDI-Versicherung AG)

Prof. Dr. Volker Römermann

Vorstand der Römermann Rechtsanwälte AG, Präsident der German Speakers Association (GSA) e.V. (Römermann Rechtsanwälte AG, Direktor des Forschungsinstituts für Anwaltsrecht an der Humboldt-Universität zu Berlin )

Eckdaten zur Veranstaltung

Beginn

Freitag, 25. September 2020, 11:00 Uhr

Ende

Freitag, 25. September 2020, 13:00 Uhr

Termin im Kalender eintragen

Webinar

Diese Veranstaltung wird online als Webinar durchgeführt. Die Teilnahmeinformationen werden nach der Anmeldung rechtzeitig vor der Veranstaltung versendet.


Ansprechpartner

Einladung, Organisation

Michael Wiesner

michael.wiesner@mlp.de

0711/13258 42

Durchführung Webinar

Jens Irmer

jens.irmer@mlp.de

+493024083728